Heilpädagogische Entwicklungsbegleitung

Heilpädagogische Entwicklungsbegleitung bedeutet, die ganzheitliche und familienorientierte Förderung von behinderten bzw. entwicklungsverzögerten Kindern.

Durch Maßnahmen, welche der individuellen Lebenswelt angelehnt sind und auf entwicklungspsychologischen Theorien beruhen, wird versucht die motorischen, sensorischen, emotionalen und sozialen Ressourcen des Kindes zu aktivieren.